Stand: 04. Dezember 2021

Liebe Freunde der TSB,
mit Spannung haben wir auf die neue Verordnung der Regierung gewartet.

Leider sieht diese ab sofort eine Teilnahme am Sport in Sportstätten nur noch unter der 2G+ Voraussetzung vor. Auch der Gastronomiebesuch ist nur noch unter 2G+ möglich.

Dies bedeutet nun für alle Tänzer*innen, sowie alle Eltern und alle Erwachsenen ab 18 Jahren, die noch keine Boosterimpfung erhalten haben:

Die Teilnahme am Tanzkurs ist ab sofort nur noch mit 2G+ Voraussetzung möglich. Geimpft oder genesen mit zusätzlichem negativen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden.

Da wir uns über den Aufwand vor dem Tanzkurs für jeden Einzelnen von euch bewusst sind, erklären wir hier nochmal, welche Arten von Testergebnissen wir akzeptieren dürfen:

-Zertifikat einer offiziellen Teststelle/eines Testzentrums mit Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden

-Zertifikat über ein negatives PCR-Testergebnis nicht älter als 48 Stunden

-Selbst mitgebrachter Schnelltest, 15 Minuten vor Kursbeginn in der Tanzschule vor Ort von euch selbst durchgeführt. 
Bitte beachtet hierbei: Der Test muss bei uns vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden. Ein mitgebrachtes Teststäbchen mit fertigem Ergebnis dürfen wir nicht akzeptieren. Leider können wir euch aufgrund der Lieferengpässe und der steigenden Kosten für die Testkits, keine Tests von uns anbieten. Bitte bringt euren eigenen Test mit. Danke!

-Bestätigtes, tagesaktuelles, negatives Testergebnis eures Arbeitgebers. Für alle, die sich aufgrund ihres Berufs sowieso jeden Tag testen lassen müssen. Ihr könnt diese Arbeitgeberbestätigung ebenfalls bei uns nutzen.

Hier findet ihr alle Teststationen im Kreis BB: www.lrabb.de/start/Aktuelles/testzentren

Ausnahmen von der 2G+ Regel:

- Bereits geboosterte Personen, benötigen keinen zusätzlichen Test. Bitte diesen Nachweis bereithalten.
- Kinder bis 6 Jahre, sowie Schüler*innen bis 17 Jahren, die regelmäßig in der Schule
  getestet werden benötigen keinen Nachweis. Bitte Schülerausweis mitbringen.
- Schwangere und stillende Mütter mit entsprechendem Nachweis dürfen noch bis zum  10.12.21 mit negativem Antigen-Schnelltest bei uns verweilen.
  Ab 11.12.2021 fällt auch diese Personengruppe unter die   
  2G+ Regelung.
- Der kurzfristige Aufenthalt im Innenbereich, um Kinder in die Obhut der Lehrkraft zu übergeben oder von dieser wieder abzuholen, ist nicht-immunisierten Personen auch ohne Testnachweis gestattet
  (max. fünf Minuten nach Übergabe, max. fünf Minuten vor Kursende). Ein längerer Aufenthalt in den Räumen ist unter der 2G+-Regel gestattet.

Wir bitten euch hiermit eindringlich, trotz der erschwerten Umstände, die verbleibenden Wochen bis Weihnachten weiterhin zum Tanzkurs zu kommen.
Wir benötigen hier eure Mithilfe! 

Sobald die Fallzahlen in Baden-Württemberg wieder sinken und das Land in die Alarmstufe I wechselt, entfällt die 2G+ Regelung wieder und wird zu 2G.
Wir hoffen, dass wir dies schnell erreichen.

Wir sagen DANKE und hoffen auf eure Unterstützung!

Anke Bode – Pickenhahn; Thorsten Bode und das gesamte Team der TSB